Apple Watch Cellular ab sofort bei Drei

Nach langem warten ist es endlich so weit. Ab heute, 15. Dezember 2021 gibt es die Apple Watch Series 7 und SE in der Cellular-Version mit Mobilfunkunterstützung auch beim österreichischen Mobilfunkanbieter Drei.

Drei & Apple Watch Cellular

"3" Drei Apple Watch

Während die Mobilfunker A1 und Magenta in Österreich bereits seit 2019 anbieten, hat der Mobilfunknetzbetreiber Drei erst im Juli 2021 die baldige Unterstützung für Ende des Jahres angekündigt. Zum einen muss jeder Anbieter einen relativ teuren Entitlement-Server anschaffen, die Zertifizierung von Apple durchlaufen und sich gleichzeitig an den MultiSIM- und eSIM-Standard halten. Gerüchten zufolge musste die MultiSIM-Implementierung von Drei erst an den offiziellen Standard angepasst werden. Nun dürften alle Hürden aus dem Weg geräumt sein und der Verkauf der Apple Watch Cellular kann offiziell starten:

„Wir freuen uns, die Apple Watch Series 7 und die Apple Watch SE als Mobilfunkmodelle anbieten zu können. Damit bleiben unsere Kunden mit der Drei Smart SIM verbunden und können weiterhin Anrufe tätigen und SMS empfangen, auch wenn ihr iPhone nicht in der Nähe ist.“ – Drei CEO Rudolf Schrefl

Zum Testen sind die ersten 6 Monate Grundgebühr kostenlos, danach wird eine zusätzliche Gebühr von 5 Euro pro Monat zusätzlich zur Kosten des bereits bestehenden Handytarifs fällig. Die Aktion gilt für alle „3“ Kunden, die eine Apple Watch ab 15. Dezember neu aktivieren, auch wenn sie diese nicht bei Drei gekauft haben.

Die Apple Watch LTE ist im Apple Store, unter www.apple.at, in den Drei Stores und unter www.drei.at sowie im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Apple Watch Cellular vs. GPS

Was bedeutet Cellular bei der Apple Watch?

Apple Watch Cellular ab sofort bei Drei

Die LTE-Modelle der Apple Watch kann im Vergleich zur klassischen GPS-Version auch ohne direkte WLAN-Verbindung mit dem iPhone Anrufe tätigen, SMS empfangen und senden und eine Internetverbindung aufbauen. Auch wenn das Smartphone zuhause bleibt ist man mit der Smartwatch am Handgelenk überall erreichbar.

Damit die Smartphone aus Cupertino auch ohne iPhone (z.B. iPhone XS, XR oder neuer) in direkter Nähe über Mobilfunk kommunizieren kann, setzt die Apple Watch Cellular auf einen eigenen Mobilfunkchip und eine integrierte eSIM-Karte. Damit man auch immer unter der gewohnten Rufnummer erreichbar ist, ist eine MultiSIM (3 SmartSIM) Voraussetzung. Der Betrieb der Apple Watch mit einer unabhängigen SIM-Karte und einem eigenen Tarif ist daher nicht möglich. Diese Voraussetzung wird während der Aktivierung der Apple Watch geprüft. Für die Nutzung der Mobilfunkdienste verlangen die Mobilfunkanbieter meist eine eigene Gebühr, zusätzlich zur Grundgebühr des Mobilfunktarifs. Im Fall von Drei sind es 5 Euro pro Monat. Falls die Cellular Funktion nicht aktiviert wird, sind lediglich Notrufe möglich.

Welche Apple Watch ist eSIM fähig?

eSIM

Bei den Cellular-Modelle der Apple Watch Series 3, 4, 5, 6 und SE verfügen über einen eigenen Mobilfunkchip und eine integrierte eSIM-Karte, welche über die iOS Watch App aktiviert werden kann.

Woher bekomme ich eine eSIM für meine Apple Watch?

Mobilfunkgeneration in der App

Eine passendes eSIM-Profil erhält man bei seinem Netzanbieter – in Österreich bei A1, Magenta oder Drei. Andere österreichische Mobilfunkanbieter unterstützen die Apple Watch leider noch nicht. Die Besonderheit von iOS ist jedoch, dass der ganze Prozess der Ausstellung, Aktivierung und Einrichtung der eSIM vollständig automatisch mit nur wenigen Schritten in der iOS Watch App funktioniert.

Kann ich mit der Apple Watch im Ausland Roaming nutzen?

Apple Watch Cellular

Nein, leider ist die Smartwatch im Ausland auf Notrufe begrenzt. Eine Roaming für Telefonate, SMS-Nachrichten oder Internet ist derzeit nicht möglich.

Mehr Details: www.drei.at/de/shop/smartwatch/apple/series7-und-se/

9 April 2014
3.095
1.733
Jop, danke!

Hmmm, hängt bei mir beim aktivieren

Edit: War zu ungeduldig.
 
Zuletzt bearbeitet:
9 April 2014
3.095
1.733
Ach, ich vergas, ich hab am Wochenende iPhone gewechselt. Wird das Aktivieren von iMessage sein.

Danke.