educom bringt 5G-Tarife

5G bei educom ("3" Drei Netz)

Der kürzlich neu im Drei Netz gestartete MVNO unter der bekannten Marke educom – einem spezialisierten Anbieter für Studierende & Schüler – bringt heute seinen ersten 5G-Handytarif auf den Markt:

  • vamos 5G: 2.200 Minuten/SMS, 22 GB Daten (300/100 Mbit/s) um € 19,99 (ab € 15,96)

Damit ist der vamos 5G nicht nur der erste 5G-Smartphonetarifs eines MVNO, sondern gleichzeitig auch der günstigste (bietet allerdings nicht unlimitierte Daten, sondern max. 22 GB pro Monat + Datenmitnahme).

educom elarning

Dafür gibt es aber kostenloses e-learning. Sprich jeder Datentransfer von und zu einer Bildungsinstitution ist kostenlos und wird nicht vom monatlichen Datenvolumen abgezogen. Dies inkludiert z.B. elearning Services, wie z.B. Moodle, Download von Hausübungen oder Online-Unterricht.

Ebenso neu sind drei 5G-fähige Internettarife:

  • Datos 5G: Unlimitierte Daten bis zu 80/15 Mbit/s um € 29,99 (ab € 23,96)
  • Datos 5G extremo: Unl. Daten bis zu 200/50 Mbit/sum € 39,99 (ab € 31,98)
  • Datos 5G extremissimo: Unl. Daten bis zu 500/50 Mbit/s um € 59,99 (ab € 47,96)

Bei Bindung und Vorauszahlung für 2 Jahren reduziert sich der Preis um bis zu 20%. Wie immer ohne Servicepauschale oder Aktivierungsgebühr. Das 1. Monat ist kostenlos.

Ehemalige Altkunden von educom (nun XOXO im A1 Netz) müssen beim Wechsel zum neuen educom (im Drei Netz) können ihre Rufnummer kostenlos mitnehmen.

5G-fähige Smartphones & Router erweitern das Angebot:

  • ZTE MC801A 5G Router um 199 Euro
  • Motorola Edge 20 5G um 299 Euro
  • Motorola Edge 20 Pro 5G um 499 Euro

Vor allem der 5G Router dürfte in Kombination mit dem ersten Monat gratis dürfte zu dem Preis ein interessantes Schnäppchen darstellen. Aber auch die 5G-Smartphones sind günstiger als im freien Handel erhältlich.

Mehr Details: www.educom.at

11 Dezember 2018
1.021
898
Dafür gibt es aber kostenloses e-learning. Sprich jeder Datentransfer von und zu einer Bildungsinstitution ist kostenlos und wird nicht vom monatlichen Datenvolumen abgezogen. Dies inkludiert z.B. elearning Services, wie z.B. Moodle, Download von Hausübungen oder Online-Unterricht.
Interessant. Ich werfe da mal das Schlagwort VPN in den Raum...
 
5 Juli 2014
3.270
2.290
  • Datos 5G extremo: Unl. Daten bis zu 200/50 Mbit/sum € 39,99 (ab € 31,98)
  • Datos 5G extremissimo: Unl. Daten bis zu 500/50 Mbit/s um € 59,99 (ab € 47,96)
  • +
  • ZTE MC801A 5G Router um 199 Euro

Bei Bindung und Vorauszahlung für 2 Jahren reduziert sich der Preis um bis zu 20%. Wie immer ohne Servicepauschale oder Aktivierungsgebühr. Das 1. Monat ist kostenlos.

Auf 25 Monate gerechnet ist selbst Magenta mit dem aktuellen Angebot preiswerter.................dabei ist ein
Memberbonus oder die - 20 % Aktion noch nicht berücksichtigt.

Dazu kommen noch die Angebote von "3" : 15 % Spezialbonus, - 20 % Aktion als regionales Angebot in neu
erschlossenen 5G-Gebieten - ein Leben lang und der Kombibonus. Und mit dem Xmas-Unl. sind die Angebote von Educom (und auch von Spusu) mehr oder weniger lahme Enten. Spätestens wenn dann auch HoT mit 5G auf
den Markt kommt und vielleicht auch noch Spusu die Preise anpasst wird die Luft recht dünn...........mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
8 Januar 2018
36
17
  • Datos 5G extremo: Unl. Daten bis zu 200/50 Mbit/sum € 39,99 (ab € 31,98)
  • Datos 5G extremissimo: Unl. Daten bis zu 500/50 Mbit/s um € 59,99 (ab € 47,96)
  • +
  • ZTE MC801A 5G Router um 199 Euro

Bei Bindung und Vorauszahlung für 2 Jahren reduziert sich der Preis um bis zu 20%. Wie immer ohne Servicepauschale oder Aktivierungsgebühr. Das 1. Monat ist kostenlos.

Auf 25 Monate gerechnet ist selbst Magenta mit dem aktuellen Angebot preiswerter.................dabei ist ein
Memberbonus oder die - 20 % Aktion noch nicht berücksichtigt. mfg

Ich sehe es eigentlich als großen Vorteil, wenn man nur eine kurze Bindung hat. Ich denke kaum, dass Studenten 2 Jahre im Voraus bezahlen, von dem her ein netter Marketing Gag, aber so werden natürlich die Vergleiche aufgeschönt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sergio_eristoff
25 März 2014
6.220
4.241
Ich sehe es eigentlich als großen Vorteil, wenn man nur eine kurze Bindung hat. Ich denke kaum, dass Studenten 2 Jahre im Voraus bezahlen, von dem her ein netter Marketing Gag, aber so werden natürlich die Vergleiche aufgeschönt.
Seh ich auch so, wenn dann ist die Option Semster noch am interessantesten, weil es ist nur eine Frage der Zeit bis jemand nachzieht.

Bei den Daten ist der Datos 5G extremo, falls ausgebaut, sicher als Semstertarif eine sehr gute Option. 31,29 € für 200/50 mbit ist eine starke Kampfansage an Spusu mit 43,00 und Drei mit 45,25 €.

Es ist nicht alles schlecht, nur prüfe wer sich ewig bindet...
 
25 Mai 2014
3.913
1.552
Für 4€ mehr bekommt man bei 3 den 5G Unlimited Tarif mit VoLTE und VoWiFi sowie 35GB EU Roaming + 1,5GB für die Schweiz, USA etc.

Ich weiß, jeder kann lesen und vergleichen, aber damit will ich sagen, dass die Tarife jetzt nicht der Knaller sind! 🙂
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: karlwien und miko