Dem Mobilfunkdiskonter HoT (im Netz von Magenta) wurde von der RTR eine Ausnahme von der EU-Roamingverordnung gewährt. Diese gilt vorerst befristet ein Jahr bis zum 18.12.2020. Begründet wird die Ausnahme einmal mehr damit, dass das EU-Roaming die Tragfähigkeit des inländischen Geschäftsmodells gefährden könnte. Die RTR hat die Ausnahme für alle aktuellen und künftigen HoT-Tarife gewährt. …

1. Schritt: Einheitliches Ladegerät gefordert 2014 hat die Europäische Union (EU) in den Radio Equipment Directive (RED) den Vorstoß gemacht für Mobilfunktelefone einheitliche Ladegeräte (Netzteile) zu fordern: Durch die Interoperabilität von Funkanlagen und Zubehör wie Ladegeräten wird die Nutzung von Funkanlagen vereinfacht und zur Verringerung unnötigen Abfalls und zur Senkung von Kosten beigetragen. –  2014/53/EU …

Nach Berichten zu Gesundheitsbedenken wegen des 5G-Ausbaus versucht das österreichische Forum Mobilkommunikation (FMK) zu beruhigen. 5G ist keine neue Technologie im eigentlichen Sinne, sondern ein effizienteres Übertragungsprotokoll für das bereits bestehende Funknetz. Es sind kaum neue Standorte notwendig, vielmehr werden bestehende Sender umgerüstet. Die meiste Kritik bezieht sich auf „höhere Frequenzen“ (mmWave > 24 GhZ), …

Der Mobilfunkanbieter A1 ergänzt sein Smart Home Sortiment mit Produkten von Philips Hue. Neben der Philips Hue Bridge werden auch noch der Hue Lightstrip Plus und das tragbare Licht Philips Hue Go angeboten. Preislich orientiert man sich an den UVP (unverbindlichen Verkaufspreis). Tipp: Im Handel gibt es immer wieder Aktionen zu denen Philips Hue Produkte günstiger …

Mehrere educom Kunden auf LTEForum.at berichten derzeit übereinstimmend seit wenigen Tagen am Display ein „R“ für Roaming zu sehen. Normalerweise sollte dies nur im Ausland im Fall des Roamings zu sehen sein. Jedoch tritt dies bei einigen Kunden (vorwiegend mit Xiaomi Smartphones) nun auch in Österreich auf. Es stellt sich daher die Frage, ob sich …

Der LTEForum.at User „Myrinia“ programmierte ein nützliches NetworkToolkit, welches bei der Analyse von Verbindungsprobleme des Internetanschlusses hilfreich sein kann. Es testet den Downloadspeed und Ping verschiedener Server/Hoster und kann Traceroute Daten abspeichern. Die resultierenden Analyse-Daten dienen der Fehlersuche und können an den ISP (Internet Service Provider) weitergeleitet oder mit anderen Usern des LTEForums geteilt werden. …

Netgear Nighthawk M5 (MR5200)

Auf den beliebten Nighthawk M1 und Nighthawk M2 soll in Kürze der Nighthawk M5 (MR5200) von Netgear folgen. Der neue mobile Hotspot 5G Router soll Unterstützung für 5G (Sub 6 GHz im NSA Modus) sowie LTE (CAt 22, 4×4 MIMO, 256 QAM) mitbringen. Netgear setzt dabei auf das neue Qualcomm X55 Modem. Im 5G Netz …

1. Das neue Jahr steht im Zeichen von 5G Nach dem die Anbieter Magenta und Drei bereits 2019 mit Ihrem 5G-Mobilfunknetz gestartet sind, wird A1 zu Jahresanfang nachziehen und sein 5G-Angebot auf den Markt bringen. Auch der Diskonter spusu will nach eigenen Ankündigungen sein 5G-Netz starten und damit den Sprung von MVNO zum Mobilfunknetzbetreiber schaffen. …

Der Mobilfunkbetreiber A1 bietet noch bis zum 6.1.2020 eine einmalige Gutschrift in Höhe von 100 Euro bei Neuanmeldung eines A1 Go! oder A1 Unlimited Tarifs mit 24 Monate Vertragsbindung an. Mehr Details … Auch für viele A1 Festnetzinternet Bestandskunden gibt es derzeit eine Aktion: 20 Euro Rechnungsgutschrift bei 24 Monate Vertragsverlängerung. Mehr Details … Vielen …

Magenta Logo

Nach den Aktionen zum Blackfriday und rund um den 8. Dezember bietet Magenta kurz vor Weihnachten nochmals eine Rabattaktion an: Bei Neuanmeldung bis zum 24.12.2019 gibt es 24 Monate lang -20% Rabatt auf die Grundgebühr. Bei Eingabe des Gutscheincode „xmas“ im Bestellvorgang wird die Aktion aktiv und die Grundgebühr reduziert sich 24 Monate lang um …