Hofer HoT

Hofer Telekom oder kurz HoT ist ein österreichischer Mobilfunkdiskonter von Ventocom, einen virtuellen Mobilfunkanbieter (MVNO). Seit 2015 ist der Anbieter am Markt und hat mittlerweile fast eine Million Kunden.

HoT Österreich hat von der großen Markbekanntheit von Hofer als Diskonter profitiert und gilt als günstiger Anbieter, auch wenn andere Mobilfunkdiskonter immer wieder mal ein besseres Preis-Leistungsverhältnis bieten.

Hofer Handynetz & Netzabdeckung

Welches Netz nutzt HoT?

Der Mobilfunkdiskonter Hofer Telekom nutzt das Handynetz von Magenta für Sprachtarife und das Mobilfunknetz von Drei Österreich für Internettarife.

Unterstützt HoT das neue 5G Netz?

5G New Radio

Nein, die neue Mobilfunktechnologie 5G New Radio (NR) wird derzeit noch nicht angeboten. Laut Aussagen des Mobilfunkanbieters ist damit nicht vor 2022 zu rechnen. Kunden können jedoch das LTE-Netz mit bis zu max. 150 Mbit/s nutzen.

Wie gut ist die Netzabdeckung von HoT?

Hofer Österreich Netzabdeckung

Auf der Netzabdeckungskarte kannst du sehen, wie gut der Empfang sein sollte. In der Praxis hängt das von mehreren Faktoren, wie Standort, Signal, Auslastung und Endgerät ab, jedoch gilt das Mobilfunknetz von Magenta als sehr gut und hat in den letzten Jahren mehrfach den connect Netztest gewonnen.

HoT Handy

Grundsätzlich lässt sich fast jedes Handy oder Smartphone mit Hofer Telekom betreiben. Wichtig Voraussetzung ist, dass das Mobilfunktelefon offen ist und keinen SIM- oder Netlock hat, sprich, dass es für jeden Anbieter freigeschalten ist. Besonders A1 Kunden müssen hier aufpassen, da von A1 erworbene Endgeräte oft über einen SIM-Lock verfügen und erst kostenpflichtig freigeschalten werden müssen. Smartphones, welche direkt bei Hofer oder im Fachhandel gekauft werden sollten funktionieren.

Um loszulegen, einfach die SIM-Karte aus dem Startpaket einlegen, die Wertkarte registrieren und den gewünschten Tarif auswählen sowie gegebenenfalls Guthaben aufladen.

HoT Internet

Der Internettarif „surf unlimited“ ist recht beliebt und nutzt das Mobilfunknetz von Hutchison Drei Österreich. Der unlimitierte Datentarif erricht dabei eine Bandbreite von bis zu 40 Mbit/s im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload im LTE-Netz.

Ein passender HoT Router ist der ZTE MF286R, der bei Hofer erhältlich ist. Dieser Mobilfunkrouter unterstützt LTE-Advanced mit Carrier Aggregation. Alternativ können auch Router von Huawei empfohlen werden. Dank des Huawei Band Tool, welches von einem LTEForum Mitglied programmiert wurde, können die Router für ein bestimmtes Frequenzband optimiert werden. Um den Empfang zu verbessern empfiehlt sich der Anschluss von externen LTE-Antennen.

Kundenservice

Das Kundenservice kann telefonisch, per Fax oder auch per E-Mail erreicht werden:

  • Hotline: 0800 700 677 oder +43 677 6001 6770
  • Fax: +43 677 6001 6773
  • E-Mail: info@hot.at

Alternativen

Auf Grund des starken Wettbewerbs im österreichischen Mobilfunkmarkt gibt es auch einige Alternativen im Diskontbereich. Die wichtigsten Diskontanbieter im Überblick:

  • yesss! im Mobilfunknetz von A1 mit sehr günstigen Handytarifen: Mehr Details …
  • spusu im Netz von Drei mit attraktiven Tarifen ohne versteckte Kosten: Mehr Details …
  • Lidl connect vom Mitbewerber, im Handynetz von Drei mit regelmäßigen Aktionen. Mehr Details …