Was das Mobilfunkjahr 2020 bringen wird

1. Das neue Jahr steht im Zeichen von 5G Nach dem die Anbieter Magenta und Drei bereits 2019 mit Ihrem 5G-Mobilfunknetz gestartet sind, wird A1 zu Jahresanfang nachziehen und sein 5G-Angebot auf den Markt bringen. Auch der Diskonter spusu will nach eigenen Ankündigungen sein 5G-Netz starten und damit den Sprung von MVNO zum Mobilfunknetzbetreiber schaffen. …

telering verschenkt 100 GB Extra-Datenvolumen

Als einmaligen Bonus verschenkt telering (Magenta Netz) derzeit 100 GB Datenvolumen bei Neuanmeldung eines Schlaue Kombi Tarifs inkl. Smartphone und 24 Monate Vertragsbindung. Das zusätzliche Datenvolumen kann max. 24 Monate lang nach Verbrauch der Inklusiveinheiten genutzt werden. SIM-only Kunden profitieren hingegen von dauerhaften zusätzlichen 2 GB monatlichen Datenvolumen bei den Schlaue SIM Tarifen von telering. …

tele.ring Kunden wechseln 2020 zu Magenta (T)

Mit dem Launch der neuen Marke „Magenta (T)“ schlägt auch die letzte Stunde für die Mobilfunkmarke „tele.ring“. Bis zum ersten Quartal 2020 sollen alle tele.ring Kunden zu „Magenta (T)“ (ehemals T-Mobile) umgestellt werden. Bestandskunden erhalten dann alle Vorteile der „Magenta (T)“-Welt inkl. Zugang zum Kundenbindungsprogramm „Magenta Eins“. Magenta Eins bietet bei Kombination von Mobilfunk mit …