Drei setzt zum 5G-Launch auf ZTE MC801 Router

Der Mobilfunknetzbetreiber „3“ Drei dürfte zum bevorstehenden Lauch des 5G-Mobilfunknetzes auf den ZTE MC801 Router setzten. Der ZTE Router unterstützt 5G im Non-Standalone Modus (LTE wird weiterhin als Trägermedium für den Verbindungsaufbau genutzt) unter anderem im Band n77 bzw. n78, welches den von Drei ersteigerten Frequenzbereich zwischen 3.590 und 3.690 MHz entspricht. Bei der Bündelung von LTE …